Sie haben Fragen? Wir beraten Sie.

Tel. +49 (0) 76 64 / 50500 - 0

Ansprechpartner

Sie suchen den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen?

Nachricht schreiben

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen, ein Mitarbeiter wird umgehend Ihre Anfrage bearbeiten und Sie kontaktieren.

Unser Standort

So finden Sie uns.

Ihre Experten in der Selbstklebetechnik seit 1976

2019

VOLZ® TAPES am 30.10.2019 vom TÜV SÜD für Qualitätsmanagement (ISO 9001:2015) und Umweltmanagement (ISO 14001:2015) zertifiziert.

Am 01.07.2019 wurde VOLZ® TAPES zum tesa Gold Converting Partner für seine Fähigkeiten im Bereich Converting ernannt.

Auf Grund der Nachfolgeregelung hat sich Herr Mario Haselwander dazu entschlossen, seine Gesellschaftsanteile zu verkaufen. Mit diesem Verkauf verlässt er ebenfalls die Geschäftsführung zum 01.07.2019. Herr Haselwander bleibt dem Unternehmen im Vertrieb erhalten und wird sich diesem komplett widmen. Frau Tetiana Benz, Ehefrau des jetzigen Geschäftsführers Andreas Benz, hat die Gesellschaftsanteile von Herrn Haselwander übernommen und wird zum 01.07.2019 in die Geschäftsführung als neue Geschäftsführerin berufen.

2018

AEO (Authorised Economic Operator) zertifiziert

2017

Verwaltung, Produktion und Logistik in den neuen Räumlichkeiten

Änderung der Corporate Identity von VOLZ® Selbstklebetechnik zu VOLZ® TAPES.

2016

Baubeginn des neuen Verwaltungs-, Produktions- und Logistikgebäude auf den Fischerinseln in Schallstadt.

 

2015

Beitritt zur AFERA, der Vereinigung europäischer Klebebandhersteller

2014

Beginn der Entwicklung & Produktion von doppelseitigen Klebebändern sowie Errichtung eines hauseigenen Klebebandlabors.

2012

Volz wird eingetragenes Markenzeichen.
Zertifizierung als UL gelisteter Converter.

2010

Beginn der Entwicklung und Produktion von Elektroklebebändern und Start der UL Listung der Produkte aus diesem Sortiment

2009

Beginn der Partnerschaft mit Intertape Polymer Group für Elektroklebebänder

2007

Volz wird zum ersten Mal ISO Zertifiziert nach DIN ISO 9001 bei der DQS

2006

Beginn der Partnerschaft mit tesa für Industrieklebebänder, zum späteren tesa Industriepartner

2005

Verkauf der Volz Verpackungsmittel GmbH an Andreas Benz und Mario Haselwander. Neue Firmierung als “Volz Selbstklebetechnik GmbH”. Konzentration auf technische Klebebänder, Stanz- und Formteile sowie das Converting von Klebebändern.

1999

Übernahme und Umbenennung in Volz Verpackungsmittel GmbH.

1976

Gründung der Volz Klebebänder durch Hannelore Volz in Endingen / Kaiserstuhl. Der Schwerpunkt liegt auf dem Vertrieb von Packbändern und Verpackungsmaschinen.

Zum Seitenanfang