Sie haben Fragen? Wir beraten Sie.

Tel. +49 (0) 76 64 / 50500 - 0

Ansprechpartner

Sie suchen den richtigen Ansprechpartner für Ihr Anliegen?

Nachricht schreiben

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen, ein Mitarbeiter wird umgehend Ihre Anfrage bearbeiten und Sie kontaktieren.

Unser Standort

So finden Sie uns.

Sku: 75110 PV1

Anwendungen

  • Verkleben von EVA, Polypropylen, Silikon, Tedlar®, Teflon®, Polyethylen und Oberflächen mit einer niedrigen Oberflächenenergie
  • Verklebung von Profilen verschiedener Materialien
  • Verkleben von Spiegeln
  • Hervorragende Verklebung von Styropor
  • Befestigen von Außenzierleisten, Plaketten, Emblemen, Spoilern, Dachbeplankungen und Rahmenkonstruktionen, Innenzierleisten, Spiegeln, Dachfenstern, Beleuchtungselementen, Bodenschutzleisten uvm.
  • Verkleben von Schildern, Blenden, Skalen uvm. aus diversen Materialien

Eigenschafen

  • Hervorragende Tragkraft
  • Anders als bei Schrauben, Muttern und Bolzen keine Metallermüdung und kein mechanischer Güteverlust
  • Wärmeausdehnung und Kältekontraktion werden von dem hoch anpassungsfähigen, viskoelastischen Klebeband aufgenommen
  • Vibrations- und schockdämpfende Eigenschaften| Vollständige Wasser-, Staub- und Luftabdichtung
  • Im Vergleich mit anderen Klebverbindungen geringerer Arbeitsaufwand, weniger Nachbearbeitung und geringerer Zeitaufwand für die Nachbesserung und Reinigung
  • Bei Anwendung an Stelle von Punktschweißen gibt es kein Verziehen des Blechs. Es entstehen keine Schweißperlen, die abgeschliffen werden müssen

Lagerung

Die Rollen sollten in Ihrer Verpackung vor Licht geschützt bei einer Temperatur zwischen 20° und 30°C bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von 50% +/- 30% gelagert werden. Bei Gebrauch eines Klebebandes, das unter 15°C gelagert wird, ist es empfehlenswert das Band 24 Stunden bei Raumtemperatur aufzubewahren, damit es seine charakteristischen Eigenschaften wiedererlangt.

Kommentar

Product price
Add-Ons Total:
Gesamtsumme:

volzAcrylicFoam 75110 PV1 ist ein doppelseitiges Hochleistungsklebeband, das aus einem geschlossenen und selbstklebenden Acrylschaum besteht. Dieses Band bietet eine hohe Scher- und Klebkraft und eine sehr hohe Temperaturbeständigkeit. Das Band ist sehr dünn und eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen, bei denen Dicke, Temperatur und Schälfestigkeit erforderlich sind. Es eignet sich für verschiedene Arten von Metall, Kunststoff, Keramik, Edelstahl, Aluminium und mehr.

 

Hersteller

Träger

Klebemasse

Gesamtdicke

Farbe

Abdeckung

Klebekraft (N/25mm)

Temperaturbeständigkeit

,

Längen

,

Breiten

, , , , , , , , ,

Haltbarkeit

Stand

Durch Anklicken der einzelnen aufgeführten technischen Daten (blaue Schrift) finden Sie weitere Produkte mit den gleichen Werten.

Eigenschaften

Eigenschafen

  • Eigenschafen
    • Hervorragende Tragkraft
    • Anders als bei Schrauben, Muttern und Bolzen keine Metallermüdung und kein mechanischer Güteverlust
    • Wärmeausdehnung und Kältekontraktion werden von dem hoch anpassungsfähigen, viskoelastischen Klebeband aufgenommen
    • Vibrations- und schockdämpfende Eigenschaften| Vollständige Wasser-, Staub- und Luftabdichtung
    • Im Vergleich mit anderen Klebverbindungen geringerer Arbeitsaufwand, weniger Nachbearbeitung und geringerer Zeitaufwand für die Nachbesserung und Reinigung
    • Bei Anwendung an Stelle von Punktschweißen gibt es kein Verziehen des Blechs. Es entstehen keine Schweißperlen, die abgeschliffen werden müssen

Schneidtoleranzen

Schneidtoleranzen

  • Länge < 33m = ± 0,4mm (± 1/64″)
  • Länge > 33m = ± 0,8mm (± 1/32″)
  • Kleinere Toleranzen auf Anfrage und ggf. gegen Aufpreis möglich
  • Kleinere Toleranzen auf Anfrage und ggf. gegen Aufpreis möglich

Anwendungshinweise

Anwendungshinweise

  • Darauf achten, dass die zu verklebenden Oberflächen absolut sauber sowie staub- und fettfrei sind
  • Das beste Reinigungsmittel ist ein Lösungsmittel wie z.B. Isopropanol, das mit einem sauberen Tuch aufgetragen wird
  • Der Klebstoff ist druckempfindlich. Die besten Ergebnisse werden bei maximalem Oberflächenkontakt unter Druck erreicht
  • Starke Belastung der Klebstelle direkt nach der Anwendung vermeiden
  • Die Temperatur sollte bei der Anwendung nicht unter +10°C liegen
  • Metalle mit oxidierter Oberfläche wie Aluminium, Kupfer und Messing müssen vor der Anwendung vorbehandelt oder abgeschliffen werden. Materialien mit niedriger Oberflächenenergie wie Polypropylen, die aggressive Weichmacher enthalten, müssen eventuell ebenfalls vorbehandelt werden
Zum Seitenanfang